Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt

0631 / 70 114

info@burckhardt-elektronik.de


Öffnungszeiten

Tag Öffn. Schl.
Montag 8 Uhr 17 Uhr
Dienstag 10 Uhr 19 Uhr
Mittwoch 8 Uhr 17 Uhr
Donnerst. 8 Uhr 17 Uhr
Freitag 8 Uhr 13 Uhr
Samstag 10 Uhr 13 Uhr

Adresse

Burckhardt Elektronik

Waldstraße 17

67659, Kaiserslautern

Logo-Klein

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist der Inhaber von Burckhardt Elektronik Dipl.-Ing. (FH) Peter Hysek.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

 

Datenschutz

Burckhardt Elektronik ist um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. Burckhardt Elektronik nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Burckhardt Elektronik weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die Burckhardt Elektronik immer wieder dem Stand der Technik anpasst.

Cookies

Die Internetseite verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

  • eingegebene Suchbegriffe
  • Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Daten zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten

Burckhardt Elektronik verarbeitet personenbezogene Daten, die zur Erfüllung vertraglicher Pflichten benötigt werden. Dies sind etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.
Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO. Diese Daten werden benötigt, damit Burckhardt Elektronik die vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen kann.

Produktempfehlungen

Burckhardt Elektronik sendet Ihnen bei aktuellen Anlässen Produktempfehlungen per E-Mail zu. Auf diese Weise erhalten Sie Informationen über Produkte aus dem Angebot, für die Sie sich auf Grundlage Ihrer letzten Käufe von Waren oder Dienstleistungen bei Burckhardt Elektronik interessieren könnten. Dabei richtet sich Burckhardt Elektronik streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Dem können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie z.B. an die empfangene Email Adresse antworten. Selbstverständlich können Sie den Produktempfehlungen auch telefonisch oder per Fax widersprechen.

Rechtsgrundlage hierfür ist die gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO iVm § 7 Abs. 3 UWG.

Email Kontakt

Wenn Sie mit Burckhardt Elektronik per Mail in Kontakt treten, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen verwendet. Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung der Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.
Weitere personenbezogene Daten verarbeiten Burckhardt Elektronik nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten besteht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Kontaktformular

Wenn Sie per Kontaktformular eine Anfragen absenden, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei Burckhardt Elektronik gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben werden Ihre personenbezogene Daten nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

Ihre Rechte

  • Sie haben jederzeit das Recht auf eine Auskunft über den genauen Datenumfang, die Art, die Form und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogener Daten von Burckhardt Elektronik berichtigen und ggf. auch vervollständigen zu lassen.
  • Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen zu lassen.
  • Sie haben das Recht auf eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
  • Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Weitergabe von Daten an Dritte

Grundsätzlich verwendet Burckhardt Elektronik Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb des eigenen Unternehmens.

Wenn und soweit Burckhardt Elektronik Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?